Unsere Maßnahmen

Bei der Durchführung unserer Sportangebote werden die jeweils aktuelle Fassung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaates Bayern, sowie das Rahmenhygienekonzept Sport beachtet.

Darüber hinaus orientieren wir uns an den DOSB Leitplanken und den Handlungsempfehlungen der jeweiligen Sportfachverbände.

Wir stehen auch in engem Austausch mit der Stadt Weißenhorn und dem Landkreis Neu-Ulm um die Vorgaben für die Nutzung der jeweiligen Sportstätten umzusetzen.

Für jede Sportstätte gibt es ein separates (Reinigungs- und) Lüftungskonzept.

Vereinsintern sind alle o.g. Vorschriften und Vorgaben in einem Schutz- und Hygiene Konzept vereinfacht zusammengefasst. Dies wird regelmäßig angepasst. Die Änderungen sind jeweils rot markiert.

Für jedes Sportangebot gibt es spezifische Regelungen, die vom Übungsleiter ausgearbeitet wurden und allen Teilnehmern bekannt sein sollten.

Für Fragen steht Ihnen die Corona-Beauftragte Christine Gallasch unter 07309/426349-1 oder per Mail christine.gallasch@tsv-weissenhorn.de gerne zur Verfügung.