Saison 2022/2023

 
In der aktuellen Saison 2022/23 schlägt unsere Tischtennisabteilung in drei Ligen auf:
 
 
 
 

Spiel- und Turnierberichte sowie weitere aktuelle News:

 

Herren I – Jetzt erst recht!
 
In der Saison 2020/21 war das Ziel für die Herren I groß. Mit dem auf sieben Spieler erweiterten Kader um Elias Sanin, Uli Döllner, Manuel Söll, Arman Demirel, Tizian Sanin, Marco Ritter und Simon Schall gilt der TSV mit zu den Top-Mannschaften der Landesklasse. Der Aufstieg in die Landesliga sollte geschafft werden. Dementsprechend verlief auch der Saisonstart. Die ersten beiden Spiele dominierten die Weißenhorner über ihre Gegner und fuhren zwei deutliche Siege ein (TSV Hüttlingen 9:1 und TSV Langenau 9:3). Im dritten Spiel kam dann leider der erste Dämpfer. Mitfavorit TSV Herrlingen bezwang eine durch Erkältung stark geschwächte Weißenhorner Mannschaft deutlich mit 9:3. Daraufhin fanden die Herren I aber schnell wieder zurück in die Erfolgsspur und besiegten den ebenfalls stark einzuschätzenden TSV Blaustein wieder klar mit 9:3. Den weiteren Saisonverlauf beendete dann leider die Corona-Pandemie.

Nach über einem halben Jahr Trainingspause greifen die Herren I nun endlich wieder zum Schläger. Die Motivation ist nun umso höher das ursprünglich geplante Ziel Aufstieg in die Landesliga dann in der kommenden Saison 2021/22 zu schaffen. In der bärenstark besetzten Landesklasse ist dafür das Trainingspensum hochzuhalten. Voller Kampfgeist und Siegeswillen werden die Herren I alles geben, um sich diesem Traum dann endlich in dieser Saison zu erfüllen. Jetzt erst recht!

 

Herren II

Die Herren II waren in der vergangenen Spielzeit 2020/21 in der Kreisklasse ebenfalls wieder vorne mit dabei. Die ersten Siege deuteten auf eine erneut erfolgreiche Saison hin. Doch auch hier nahm Corona schnell allen Wind aus den Segeln. Sehr schade, die die Herren II gerade souverän die Tabelle anführte. Zusammen mit den Herren I war die zweite Mannschaft direkt nach den Corona Lockerungen ebenso motiviert wieder im Training. Das verspricht auch wieder eine erfolgreiche Saison 2021/22 zu werden. Die Herren II werden definitiv wieder vorne mit um die Krone in der Kreisklasse kämpfen.

 

Jugend

Die Jugendmannschaft des TSV hatte vor den Lockdown nur ein Spiel, ehe die Saison schon wieder abgebrochen wurde. Sehr schade da hier einige Jugendspieler mit dieser Saison altersbedingt aus der Jugend zu den Aktiven wechseln. Diesen Umbruch möchte die Abteilung nutzen, um den Jugendbereich neu zu gestalten und eine „neue“ junge Mannschaft zu bilden. Diese soll Schritt für Schritt von der untersten Kreisklasse wieder aufgebaut und erfolgreich trainiert und weiterentwickelt werden. Dafür nehmen wir auch gerne neue interessierte Talente mit im Training auf. Wer Lust und Interesse hat, kann gerne einfach mal vorbei kommen und Tischtennis für sich entdecken. Wir sind sicher hier schnell eine motivierte und angriffslustige junge Mannschaft zu entwickeln. Spätestens in ein, zwei Jahren werden die "kleinen" TSV-ler den Bezirk wieder ordentlich aufmischen.

22.08.2021
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------