Info zum Hochwasser

13.06.2024 – 09:30

 

Aktueller Stand:

 

Realschulhalle: weiterhin nicht nutzbar

Stadthalle: eingeschränkt nutzbar (Heizung und Lüftung defekt)

TSV-Halle: eingeschränkt nutzbar (Heizung defekt)

 

Alle anderen Hallen sind aufgrund des Hochwassers wieder nutzbar.

12.6.2024 - 10:30

Info von der Stadt Weißenhorn:

Realschulhalle: weiterhin nicht nutzbar

Stadthalle: eingeschränkt nutzbar (Heizung und Lüftung defekt)

Fuggerhalle Gymraum: nutzbar
Fuggerhalle: nutzbar
Grundschulhalle: nutzbar

10.6.2024 - 09:00

Info von der Stadt Weißenhorn:

Realschulhalle: weiterhin nicht nutzbar   
Stadthalle: weiterhin nicht nutzbar


Fuggerhalle Gymraum: wieder nutzbar    
Fuggerhalle: wieder nutzbar    
Grundschulhalle: nutzbar

5.6.24 - 11:00

Info von der Stadt Weißenhorn:

Realschulhalle: b.a.w. nicht nutzbar
Stadthalle: b.a.w. nicht nutzbar
Fuggerhalle Gymraum: wird noch bekanntgegeben
Fuggerhalle: wird noch bekannt gegeben
Grundschulhalle: nutzbar

3.6.24 - 08:32

TSV-Halle:
eingeschränkt nutzbar!
Die Heizung funktioniert nicht. Um 7 Uhr waren es noch 17 Grad in der Halle. Aktuell sind aber alle Türen zur besseren Durchlüftung der Räume, die nass waren, offen. Da die Außentemperatur niedriger ist, wird die Innentemperatur daher noch absinken.

Zu den Städtischen Hallen haben wir von der Stadt noch keine aktuelle Auskunft. So viel können wir schon sagen:

Stadthalle:
voraussichtlich nicht nutzbar!
Heizung (siehe TSV-Halle). Außerdem ist der Keller der Stadthalle noch mit Wasser voll und der Schlauch zur Entwässerung liegt quer durch die Stadthalle.

Realschule - Halle alt:
voraussichtlich nicht nutzbar!
Der Keller ist mit Wasser voll. Strom und Heizung mussten abgeklemmt werden, auch  Duschen können nicht genutzt werden.

Fuggerhalle:
Hier gibt es keine Einschränkungen durch das Hochwasser.

Zu weiteren Hallen liegt uns bisher keine Infomation vor

2.6.24 - 18:39

Zum jetzigen Zeitpunkt kann noch nicht gesagt werden, ob morgen alle Sportangebote stattfinden können.

Wir werden morgen an dieser Stelle berichten, sobald uns Infos vorliegen.

Die jetzt neu einsetzenden Regenfälle werden u.a. dafür ausschlaggebend sein.

In der TSV-Halle musste die Heizung abgestellt werden. Außerdem stand in den tiefgelegenen Nebenräumen das Wasser. Tagsüber war die Lage dort einigermaßen entspannt. Jetzt müssen wir abwarten, was die Nacht bringt.

Zurück