Aktuelle Meldungen

Gaumeisterschaften 2020

von Jürgen Schwend


3 Gaumeisterinnen vom TSV Weißenhorn

Am Samstag den 7 März 2020 fanden in Illertissen die Gaumeisterschaften im Gerätturnen statt. Alle Turnerinnen im Alter von 5 bis 19Jahren, konnten ihre erlernten Übungen im Wettkampf gut umsetzen und überzeugten mit guten Platzierungen. Bei der Siegerehrung konnte sich der TSV Weißenhorn über 10 Treppchenplätze, darunter 3 Gaumeisterinnen freuen. Sehr zufrieden waren wir auch mit allen weitern Platzierungen unserer Mädchen.

Weiterlesen …

Bayernpokal 2019

von Jürgen Schwend


Der Bayerpokal war für viele Mädchen die Auftaktveranstaltung in die Turnsaison 2019.
 
Es gingen in fast allen Altersklassen eine Mannschaft vom TSV Weißenhorn mit je 5 Turnerinnen an den Start. Alle Teilnehmerinnen gingen trotz Aufregung, motiviert in den Wettkampf und zeigten neben ihren besten Leitungen auch Teamzusammenhalt.
Die Mädchen der Wettkampfklasse 13, 12 bis 13 Jahre tunten souverän und qualifizierten sich für den Regionalentscheid in Dillingen. Unsere fünf Mädels zeigten in Dillingen beim Regionalentscheid ihr ganzes Können und erkämpften sich den 1.Platz und somit qualifizierten sie ich für das Landesfinale in Bad Tölz.
Mit einer durch Krankheit geschwächten Mannschaft nahmen die Mädchen an ihrem ersten Landesfinale teil. Bei der Siegerehrung wurden unsere Turnerinnen zum vorletzten Platz aufgerufen, doch die Enttäuschung war nicht groß, alle waren stolz so weit gekommen zu sein.
 
Gratulation an alle Teilnehmerinnen des TSV Weißenhorn

Bayernpokal 2019

von Sibylle Holbein


Am gestrigen Sonntag waren 12 Mannschaften aus vier Vereinen des Turngau Iller-Donau Gast im Sportpark des SC Vöhringen. Dieser Wettkampf bildet die Auftaktveranstaltung mehrere Turnwettkämpfe, die im Herbst mit dem Landesentscheid Bayern endet. Die Turner zeigen ihre P-Übungen an den vier Geräten Boden Sprung, Barren und Reck. Die Geräte Seitpferd und Ringe kommen ab dem Jahrgang 2008 noch hinzu. Vor dem begeisterten Publikum aus Eltern, Großeltern und Freunde legten die Turner die Basis für den Rückkampf, der im Herbst in Weißenhorn ausgetragen wird.

Die Mannschaft der C-Jugend turnten einen ausgeglichenen und meist fehlerfreien Wettkampf. Damit sicherten sie sich einen überraschenden, aber verdienten, ersten Platz.

In der Altersklasse der Jugend A/B lief bedauerlicherweise nicht alles nach Plan. Die Mannschaft hatte mit internen Problemen zu kämpfen. Krankheit, Verletzungen und Terminüberschneidungen waren keine guten Voraussetzungen um einen konzentrierten Wettkampf zu turnen. Glücklicherweise halten sie sich mit einem Abstand von nur 1,4 Punkten alle Optionen offen, um sich im Herbst beim Rückkampf einen 2. Platz zu sichern. Dieser ist notwendig, um am Regionalentscheid Schwaben teilnehmen zu können.

Unsere jüngsten Turner im Team mit dem Jahrgang 2013, konnten leider nur mit zwei Mann an den Start gehen. Mit großer Freude und viel Energie zeigten sie an ihren vier Pflichtgeräten ihr turnerisches Talent.

Die vierte Mannschaft des TSV Weißenhorn startete in der Altersklasse 10 und 11 Jahre. Sie gingen ebenfalls mit nur 4 Turnern an den Start. Mit sauber präsentierten Übungen und guter technischer Ausführung unterstreichen sie ihr turnerisches Potential. Leider kam die für einen Wettkampf typische Atmosphäre nur ansatzweise auf, da keine weiteren Mannschaften gemeldet waren.

Bayernpokal 2018

von Jürgen Schwend


Der Bayernpokal 2018 war geprägt von vielen Verletzungen und Absagen.
Aber unsere Turnerinnen liesen sich den Spaß und die Freude am Turnen nicht nehmen und zeigten wirklich tolle Leistungen!
Unsere Mädels zwischen 14-17 konnten sich auch wieder für den Regionalentscheid qualifizieren, bei dem Sie dann einen guten 5. Platz belegt haben. 

Herzlichen Glückwunsch!


Wir freuen uns trotzdem alle sehr auf die neue Saison, in der wir auch wieder den Rückkampf in Weißenhorn ausrichten werden!

Hier finden Sie ein paar Bilder von unseren Turnerinnen und die Ergebnisse der Wettkämpfe

Weiterlesen …